Jetzt: #metoo im Karneval / Bald: Fifa-Crash

Von , am Freitag, 1. März 2019, in Fußball, Genuss, Lesebefehle.

Die Männer wissen ja alle nicht mehr, was sie noch dürfen. Der einst so schöne Karneval wird so zu einer einzigen Quälerei. Was mann macht ist falsch. Darauf, die Handlungsanleitungen für Flüchtlinge auch als Eingeborener zu beachten, habe ich schon hingewiesen. Weitere Erläuterungen gibt in einem SZ-Interview die Soziologin Yvonne Niekrenz. Sie ist ein lebender Beweis, dass frau in Rostock (!) über rheinischen Karneval promovieren kann. Aber ist das dann nicht Ethnologie?
Auch wenn Sie es wegen des Karnevals derzeit nicht mitbekommen. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie aufwachen, und der Weltfussball ist explodiert. Birgit Schönau, SZ-Fachkraft im schönen Rom, hat gesehen, wie im Weltfussballverband Fifa zwei Züge aufeinander zufahren: die europäische, und kapitalkräftigste Uefa – gegen den Rest der Welt. Sicher ist nur: das geht nicht “gut” aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.