Die Junge Welt hat lange Zeit, Ă€hnlich wie die nachdenkseiten, den ParteiflĂŒgel der sich “Die Linke” nennenden Partei publizistisch unterstĂŒtzt, dem auch Sahra Wagenknecht angehörte. Dann ist es der durchtriebenen Angela Merkel mit ihrer “Grenzöffnung” gelungen, diese machtvolle politische Kraft zu spalten und “die Menschen” ersuchten stattdessen die AfD fĂŒr sie zu sprechen. Wichtig ist ja vor allem, sich die Welt irgendwie erklĂ€ren zu können …Weiterlesen…