Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Arte (Seite 1 von 14)

Asbest-Katastrophe – nicht vorbei, im Gegenteil

Eine Mediathekperle – aber kein Feelgood-Tipp

Merkwürdig: nirgends ist mir eine Vorankündigung oder gar eine Rezension – auch keine Verrisse – aufgefallen. Wer mag an diesem Medienboykott gedreht haben? Wer immer es war: Kompliment, hochprofessionell. Oder machen die das jetzt auch schon freiwillig? Ich jedenfalls war als fachlicher Laie am Dienstagabend zur besten Sendezeit sowohl baff als auch ohnmächtig empört. Es geht um “Asbest, eine unendliche Geschichte” (Video 1:32, Mediathek bis 18.11.). Weiterlesen

“Le Mépris” – gleich bei Arte

mit Update 15.9. und 16.9.

Ich weiss: ein TV-Tipp für einen Filmstart in wenigen Minuten ist einigermassen schwachsinnig. Arte hat heute wegen des Todes von Jean-Luc Godard sein Programm geändert, und sendet sein Meisterwerk “Le Mépris” um 20.15 h, ohne Mediathekangebot! Doch hier werden Sie geholfen. Das Youtube-Angebot verlangt lächerlicherweise eine Altersverifizierung, als wenn das ein Schmuddelporno ist. Ist es nicht. Folgen Sie den genannten Quellen (DLF-Lange Nacht, Hans Schmid/telepolis), dann begreifen Sie. Weiterlesen

Meine Gorbi-Erinnerung

Abtritt ohne Krieg – das schafft nicht jeder

mit Update am späten Abend

Als Michail Sergejewitsch Gorbatschow Boss der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken wurde, arbeitete ich noch im Koordinierungsbüro der Friedensbewegung in Graurheindorf, und war im Begriff Bundesgeschäftsführer der Jungdemokraten zu werden. Mir sagte sein Name erstmal nichts. Es konnte nur besser werden. Sein Vorgänger Konstantin Ustinowitsch Tschernenko hatte wie Blei auf seinem Land und der internationalen Politik gelegen. Dessen Vorgänger Juri Wladimirowitsch Andropow schien zuvor zu früh gestorben. Weiterlesen

Die Grimme Perlen 2022

Haben sie es gemerkt? Es war wieder “Grimme“! Jenseits der Kleinstadt Marl (87.903 Einw.), für welche es ohne Zweifel der Höhepunkt des Kulturjahres ist, wenn die nach dem ersten Generaldirektor des Nordwestdeutschen Rundfunks benannten Preise, durch das in der Stadt beheimatete gleichnamige Institut, verliehen werden, ist es sozusagen “Oscar” (TM) Saison für die deutsche TV-Branche. Die Übersicht über die “fiktionalen” TV-Perlen und die dazu verfügbaren Links in die (öffentlich-rechtlichen) Mediatheken gibt es hier… Weiterlesen

Tagesschau?

Die Welt da draussen ist zu kompliziert und zu schlecht fürs TV

Ich bin selbst meistens dabei. Wenn ich zuhause bin, läuft die 20-Uhr-Tagesschau. Nicht, weil ich ihrer Weltsicht glaube. Sondern weil ich sie für die wichtigste Meinungsbildnerin unserer Wahlbevölkerung halte, und wissen will, wie die beeinflusst wird. Aber natürlich prägt sie meine Weltsicht dadurch mit. Es sind immer rund 10 Mio., die sich so informieren, in den Coronajahren waren es noch rund 2 Mio. mehr. Doch es könnte sein, dass das Bretter sind, die uns die Sicht auf die Welt nicht öffnen, sondern zunageln. Weiterlesen

Wo kommt die Dürre her?

Die Dürre, das ist das hier. Das können Sie taggenau verfolgen. Es sieht nicht gut aus. Es gibt Weltregionen, das ist das schon seit Jahrzehnten so. Viele Menschen versuchen dort abzuhauen, weil es uns hier so viel besser geht. Jaja, ist alles relativ. Heute abend wiederholt Arte den Film von Jens Niehuss “Dürre in Europa – Die Katastrophe ist hausgemacht” (Mediathek bis 14.9.). Den hatte ich vor knapp einem Jahr hier schon mitbesprochen. Weiterlesen

O, o, oh, Olaf!

Wer hat diese Halbzeit angepfiffen? Bild? Staatsanwaltschaft Köln? Johannes Kahrs? Bürgerbewegung Finanzwende? Oder alle zusammen? “Olaf Scholz – Brandgeruch”. Spielentscheidender wird jetzt die Strategie von Olafs Feuerwehr. Die müssen jetzt Ideen liefern. Ist Olaf so ungeschickt wie Patricia Schlesinger? Wenn gegen die die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt – was muss die dann mit diesem Bundeskanzler machen? Weiterlesen

White Fire – Der Todesdiamant (arte)

Dieses Programm ist nicht geeignet für Kinder, Jugendliche oder empfindsame Zuschauer.

Da sitze ich nun, am Sonntagabend, tief in meine Couch vergraben, und versuche zu entschlüsseln, welch seltsame Erfahrung mir gestern Nacht widerfahren ist. Da ich die Bedeutung dessen noch nicht vollständig begreifen konnte, konnte ich auch zunächst mal nichts weiter tun, als für den Extradienst aufzuschreiben, was ich denke gesehen zu haben – doch selbst heute bin ich mir noch nicht sicher. Zum Wohle meiner Mitleidenden und zur Warnung von noch nicht betroffenen, dieser Beitrag und meine Einschätzung von „White Fire – Der Todesdiamant“ in der Mediathek von Arte. Weiterlesen

Mediathek- und Rezensionsperle zu Roy Orbison

Die meisten Ausführungen kann ich mir sparen und auf die ausgezeichnete Rezension von Harald Keller/Fr verweisen. Gestern erfreute ich mich an der Musikdokumentation “Von ‘Pretty Woman’ zu ‘Only the Lonely’ – Die Rocklegende Roy Orbison” (Video 56 min, Mediathek bis 13.12.). Orbison war Mitglied meiner Traumband “Traveling Wlburys” (“alle” = 2 LPs auf Vinyl), bei ihnen allerdings derjenige, mit dem ich am wenigsten anfangen konnte. Das habe ich mittlerweile korrigiert. Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑