Thema: Babettes Fest

Vinterberg/Dänemark

Von , am Donnerstag, 11. Juli 2019, in Genuss, Politik.

Die Schlaumeier, die der SPD zuletzt empfahlen, sich an den dänischen Sozis zu orientieren, haben sich wahrscheinlich das Ansehen von Filmen Thomas Vinterbergs erspart. Das hätten sie nicht tun sollen. Naturgemäss ist dort viel über dänische Kultur zu erfahren. Der Clou, die grosse Kunst dabei, ist aber: auch über uns. Weiterlesen

Was macht unsere EU? 5. Teil: … mit Dänemark?

Von , am Sonntag, 20. Mai 2018, in Lesebefehle, Medien, Politik.

“Bürokratie für das Schöne”, eine Begrifflichkeit die Hosea Dutschke prägte, und “Angst vor Veränderung” prägen das Dänemark-Bild, das Matthias Greffrath in seiner heutigen Folge von “Europäisches Handgepäck” im DLF zeichnete. Dass die Gourmetküche als Teil des globalen Brandings von Dänemark, heute vergleichbar mit Peru, unerwähnt blieb, obwohl Greffrath kein Genussfeind ist, nehme ich als Indiz für seine bemühte Ernsthaftigkeit. Der Spannungsbogen vom protestantischen Puritanismus zum heutigen Rechtstrend, Weiterlesen