Thema: Bäcker

Vorsicht – hier wird Ihnen schlecht

Von , am Donnerstag, 7. November 2019, in Genuss, Politik.

1. Ekelerregendes, 2. Schlechtes, 3. Gutes zu unserem Essen und Trinken
Ich fange mit dem Schlimmsten an und höre mit dem Besten auf. Edgar Verheyen, ein alter Dokumentations-Kämpe des SWR hat sich auf die Spur deutscher Schweinehaltung begeben. Wenn Sie seine Ergebnisse sehen, vergeht Ihnen der Appetit, mindestens auf Schweinefleisch. Es ist aber nicht damit getan, so’n Zeug nicht zu essen. Der Pro-Kopf-Fleischverbrauch in Deutschland sinkt schon seit einigen Jahren. Macht gar nichts. Dann wird es eben exportiert, mit Billionen-Subventionen im Rücken. Allein der Export nach China hat sich in 20 Jahren ver30facht! Weiterlesen

Wer Flüchtlinge haben will, kriegt keine …

Von , am Donnerstag, 2. Mai 2019, in Lesebefehle, Politik.

… und auf dem Arbeitsmarkt dreht sich was
Wie lange brauchen Sie, bis Sie eine*n Handwerker*in bekommen? Wo ist Ihre nächstgelegene Bäckerei, die nicht nur vorgefertigte Industrieware weiterreicht? Kennen Sie noch eine Metzgerei, die mehr ist als eine Verkaufstheke, und darauf achtet, dass ihre Ware nicht durch traumatischen Stress ungeniessbar gemacht wurde?
Die Industriestandardisierer werden eines Tages auch das Verkaufen durch Roboter ersetzen. Richtige Menschen, die persönlich Ihnen gegenüber für ihre Arbeit und handwerkliche Qualität einstehen, Weiterlesen

Bedrohung der Gastronomie wird verschärft

Von , am Samstag, 22. Dezember 2018, in Genuss.

Früher und in den alten Filmen hiess es Schutzgelderpressung. Heute wird es “Lieferdienst” genannt. Gastronom*inn*en kommen von allen Seiten unter Druck. Die viele Arbeit. Die unangenehmen Arbeitszeiten. Der Mangel an gutem Fachpersonal. Die explodierende Gewerbemiete für das Lokal, überlebbar nur bei eigenem Immobilienbesitz. Die geizigen Gäste. Die therapiebedürftigen Gäste. Die zahlreichen Asis unter den Gästen, die zuhause auch nicht gern gesehen sind. Weiterlesen