Europa wird derzeit von Trump einerseits und gewissen MittelmĂ€chten auf der anderen Seite vorgefĂŒhrt. Europa ist außenpolitisch auf dem Abstellgleis, handlungsunfĂ€hig, nahezu am Ende. Die politisch Verantwortlichen sitzen vor allem in Berlin, aber auch in BrĂŒssel und Paris. Europa wird zwischen den Interessen einer rĂŒcksichtslosen US-RĂŒstungspolitik und seiner verbĂŒndeten Kunden im sunnitisch-islamistischen Saudi-Arabien, eines grĂ¶ĂŸenwahnsinnigen Sultans Erdogan, einer korrupten schiitisch-islamistischen Mullahdiktatur und den Folgen US-amerikanischer Politik der verbrannten Erde im Irak und in Afghanistan zerrieben. Alle sogenannten “Friedensinitiativen” in Afghanistan und im Irak stehen derzeit zur Disposition. Der diplomatische und militĂ€rische Einfluss Europas geht weiter gegen Null. Und die derzeitige Bundesregierung ist außenpolitisch handlungsunfĂ€hig. Weiterlesen…