Schade, wieder einer weniger, den ich zu “uns” zählen würde. Wer ehrlich um den Mann trauern will, sollte seine Politik in diese Richtung ändern. Und zwar, solange jemand noch in der Regierung ist und nicht erst hinterher (wie seine Partei), bzw. wenn eine in die Regierung kommt (meine Partei), und nicht nur vorher.
Update 27.7.: einen ausführlichen Nachruf von Extradienst-Gastautor Günter Bannas in der FAZ finden Sie hier.