Heute war der Termin, von dem ich jĂŒngst beschrieben habe, wie ich ihn mir verschafft habe. Das Erlebnis BĂŒrger*innen*amt Beuel könnte im Vergleich zum “Dienstleistungszentrum Stadthaus” nicht kontraststĂ€rker sein. Die WarteatmosphĂ€re drĂŒben auf der anderen Rheinseite stellt das Freitagschaos im DB-Reisezentrum oder beim Arbeitsamt (dort ist keins mehr, aber vielleicht im Jobcenter) weit in den Schatten. Wartezeiten von ĂŒber einer Stunde sind keine seltene Ausnahme.

Wie anders in Beuel.Weiterlesen…