Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Dietmar Schönherr

Schönherrs Erbe

Audiothekperle des Tages
Dietmar Schönherr, die Jüngeren werden ihn nicht mehr kennen. Er war ein ganz Grosser des deutschen Entertainments (kein Wunder, als Österreicher). Die Alten wie ich kennen ihn seit Raumpatrouille Orion (1965). Er war, zusammen mit seiner damaligen Gattin Vivi Bach, Showmaster der letzten zeitgemässen Innovation deutschen Unterhaltungsfernsehens der letzten Jahrhunderte, “Wünsch Dir was!” (1971) Und wenn er wüsste, was aus den Talkshows geworden ist, würde sein Umdrehen im Grabe ein Erdbeben auslösen. Weiterlesen

Schlechte Talkshows – gute Talkshows

Der WDR war mal ein innovativer Sender. Ja, liebe Kinder und junge Erwachsene, das ist kein Märchen. In Deutschland hat er z.B. die Talkshow nicht erfunden, aber 1973 als Erster in die TV-Glotze gebracht. Erster Moderator war der, wie wir heute über jahrzehntelangen Vergleich wissen, grossartige, politisch einseitige und klare Ansprache liebende Dietmar Schönherr. So war auch die Gästeauswahl: Ausgewogenheit spielte keine Rolle, interessante Menschen mussten sie sein. Viele Politiker*innen fielen dadurch schon mal weg. Zu Schande des WDR gehört, Weiterlesen

“Maischberger” – wie lange noch?

Meine Leser*innen wissen, dass ich für Trash-Talkshows keine Zeit habe. Dafür habe ich meinen Mitautor Roland Appel und Hans Hütt/FAZ. Wenn ich Hütt glaube, muss es gestern wieder besonders schlimm gewesen sein. Wie tief kann der die Produktion beauftragende Sender noch sinken? Immerhin war er es, der 1973 damit angefangen hat.
Damals galt eine Talkshow als gefährlich-unkontrollierbares Etwas. Weiterlesen

© 2022 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑