Beueler Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: DJU

Zahlen Sie (noch) fĂŒr Journalismus?

Sie und ich zahlen eine Haushaltsabgabe fĂŒr öffentlich-rechtliche TV- und Radioprogramme. Ist da Journalismus drin? Gefragt dazu, ob und in welchem Umfang wir das wollen, werden wir nicht. Ginge es nach mir und meinem Nutzungsverhalten, gingen 80% in Journalismus. Ginge es dagegen nach den Einschaltquoten ….hilfe, bloss nicht! Eine bessere Lösung wĂ€re, wenn die engagierten Fans, sofern sie noch nicht ausgestorben sind, mehr mitwirken dĂŒrften. Nicht mit diesen Ă€tzenden Call-In-Sendungen (das ist Trash, den ich sofort abschaffen wĂŒrde), sondern beim diskutierenden Mitbestimmen, und beim WĂ€hlen der Aufsichtsgremien. Die digitalen Handwerkszeuge gibt es lĂ€ngst; die fassen die Sender aber mit der Kneifzange nicht an.Weiterlesen…

DLF – Angst vor dem Ösi-Bullen?

Ein kleines unbemerktes Detail. Im DLF-Kultur gibt es jeden Sonntag um 18 Uhr ein Sport-Feature unter dem Titel “Nachspiel”. Echter Sportjournalismus, wie er in der Glotze bereits weitgehend ausgestorben ist. Dort war fĂŒr gestern ein Beitrag von GĂŒnter Herkel “Red Bull – Sportmarketing der Extreme” angekĂŒndigt. Hmm, dachte ich: erfreulich, dass sich der Sender auf diese Weise mit dem mutmasslich nĂ€chsten deutschen Fussballmeister anlegen will. Zu frĂŒh gefreut.Weiterlesen…

© 2020 Beueler Extradienst

Theme von Anders NorĂ©nHoch ↑