Thema: Fabian Goldmann

Menschenfeindlichkeit und Todessehnsucht

Von , am Sonntag, 4. August 2019, in Lesebefehle, Medien, Politik.

Für die Rechte wäre nichts schöner als die Apokalypse
Mein Mitautor Roland Appel quält sich seit Tagen an einem Text ab, der davon handelt, warum die Gefahr von Rechts in der hiesigen Öffentlichkeit so bagatellisiert wird. Es ist in der Tat schwer zu verstehen. Hier nur einige wenige Belege.
Eine starke Besprechung des aktuellen Adorno-Bestsellers “Aspekte des neuen Rechtsradikalismus”, vorgetragen vor 50 Jahren in Wien, liefert Götz Eisenberg/nachdenkseiten.
In den USA gab es am Wochenende Weiterlesen

Fromm über Kühnert / Marinic über Wolf

Von , am Samstag, 4. Mai 2019, in Lesebefehle, Medien, Politik.

Dank an Anne Fromm. Ich fühle mich ertappt. Sowohl mir als auch meinem Mitautor Roland Appel wohnt eine Altersarroganz alter politischer Hasen inne, die wir ähnlich wie viele andere an dieser Stelle auch über den gar nicht mehr so furchtbar jungen Herrn Kühnert ausgekübelt haben. Zur Medienkritik über andere addiere ich hiermit also auch Selbstkritik. Die ähnlich alte/junge (wie Kühnert) Anne Fromm/taz hat Recht.
Jagoda Marinić/taz reiht sich nicht nur in die Solidarität mit Armin Wolf ein, sie hebt seine Qualität hervor, Weiterlesen