Thema: Forschung aktuell

Bin ich vielleicht schon genesen?

Von , am Montag, 30. März 2020, in Beuel & Umland, Politik.

Und warum interessiert das nicht?
Wie durchleben derzeit alle den feuchten Traum mancher Forscher*innen: Laborversuch am lebenden Objekt, und zwar mit richtigen Menschen, im Normalzustand mit Recht verboten. Alle, Politik, Wissenschaft, Bürger*innen wissen zuwenig, was Panik und entsprechende Fehler und Gefahren begünstigt. Meine folgenden Überlegungen stehen ebenfalls alle unter dem Vorbehalt des Wissensmangels.
Am Wochenende vor Karneval sagte ich eine Verabredung mit einer sehr lieben Freundin ab. Mir war unleidlich, sie lästerte über “Männerschnupfen”. Weiterlesen

Care-Revolution jetzt!

Von , am Montag, 23. März 2020, in Lesebefehle, Medien, Politik.

Furchtloses Japan
Wenn Roland Appel und ich Tarifparteien wären, wären gestern die Löhne für Pflegekräfte in Krankenhäusern und Seniorenheimen um 20% erhöht worden. Hätten die dann pleitegemacht? Hmm, könnte sein. Dann stimmt wohl was ganz Grundsätzliches nicht mit diesem System. Sie wissen schon: “Wertschätzung”, Beifall von Balkonen usw. So sickert nun ein schon länger aktives Bündnis in Massenmedien ein: Care-Revolution, hier z.B. in einem Interview in der SZ. Und ach’ du Schreck: da sind wieder Emanzen zugange, die Frauenrechte einfordern, die scheuen auch vor nichts zurück. Weiterlesen