Thema: Franziska Giffey

Gewalt gegen Frauen – wo stehen Kanzlerin und CDU-Vorsitzende?

Von , am Dienstag, 26. November 2019, in Politik.

Gestern war der weltweite Tag gegen Gewalt in Beziehungen, gegen Gewalt gegen Frauen, die überwiegend Opfer von Gewalt und der Machtverhältnisse in den weitgehenden patriarchalischen Gesellschaften werden. Es werden übrigens auch 28% Männer Opfer von Gewalt. Familienministerin Giffey hat den Tag bestritten, ihre Zahlen vorgetragen und die Pläne der Bundesregierung erläutert. Wo fragt sich die Betrachterin, war denn die Justizministerin – gibt es nicht weitere rechtliche Konsequenzen für die Hilfe zu organisieren wäre? Weiterlesen

Frauenhäuser

Von , am Mittwoch, 21. November 2018, in Beuel & Umland, Politik.

Bravo an Elena Sebening vom General-Anzeiger. Zu danken ist dafür sicherlich auch Bundesministerin Franziska Giffey (SPD, doch noch für was gut!), die gestern Trommeln rührte, und solche redaktionelle Schwerpunktsetzung ermöglichte. Sebening/GA nahm sich heute der Situation des Frauenhauses in Bonn an. Erinnern Sie sich noch an Silvester 2015 in Köln? Weiterlesen