Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Gerhard Henschel

Solidarität mit Julian Reichelt

mit Update nachmittags
Julian wer? Wenn Sie das fragen, sind sie qualifiziert, in diesem Blog weiterzulesen. Julian Reichelt ist ein armes Opfer der kapitalistischen Leistungsgesellschaft. Nie mit sich selbst zufrieden, will er immer noch mehr, noch mehr, noch mehr Mitmenschen unglücklich machen und Konkurrent*inn*en nieder. Und je mehr er danach strebt, umso unmöglicher, ja schlimmer, wird es. Ein tragischer Fall. Gerhard Henschel, ein guter Bekannter von Extradienst-Gastautor Dieter Bott, zeigt menschliche Grösse, Weiterlesen

Namedropping & Tearsdropping

mit Heinrich Heine im Anhang
1. HEUTE mittwoch am 1.april 2020 bei meinem regelmässigen
früh-morgendlichen EINKAUF -immer genau der strasse entlang, die von der
frühlings-sonne beschienen wird — keine paare und nur wenige passanten
passierend (ein doppltes PP = für “PFUI Peufel” für den verblödeten
botho strauss) die ihre hunde gassi führen, Weiterlesen

Bewegungslust und Sportifizierung

Lieber Mortimer

-deine abschlussarbeit zur gesellschaftlichen funktion von FUSSBALL und SPORT betreffend hier noch ein paar zusammenfassende zugespitzte erinnerungen

meine thesen von 1968 —-die unsre “anti-olympia”-aktivitäten mit der (hessischen)naturfreundejugend ideologi-kritisch begründet haben—wurden 1998 wiederveröffentlicht als “dokumentation” in “BALL&BIRNE” (hrsg. von bott/chlada/dembowski vsa verlag hamburg 1998) s.124- 192 im inhaltsverzeichnis benannt als “anti-sport papers” Weiterlesen

Sorge um Roland Appels Gesundheit

Maischberger / Horst Stern / Frankfurter Schul-Hofkeilerei / Barca
Gestern fanden Sie hier u.a. folgendes Zitat von Alexander Kluge: “Ich muss die Wähler der AfD ernst nehmen, die Partei nicht. Im Fernsehen geschieht das Umgekehrte. Was die Wähler in den ostdeutschen Ländern möglicherweise wollen, wird nicht untersucht. Die Organisation dagegen wird durch Zitat dauernd verbreitet.” Wie ein Weissager. Denn heute finden wir als Ankündigung der ARD-Kirmes “Maischberger”, Weiterlesen

Gegen die Sportifizierung

Adorno-Schüler und Extradienst-Gastautor Dieter Bott wandte sich schon in den 80er/90er-Jahren gegen die “Sportifizierung der Gesellschaft“. Die hörte nicht auf ihn, sondern machte weiter. Dahin, wo wir heute sind. Das sieht jetzt so aus:

Die Frankfurter Fußballfans, auch das ein spätes Erbe von Dieters Arbeit, inszenierten gestern einen sympathischen und erfreulich medienwirksamen Protest gegen das erste Montagsspiel der Ersten Bundesliga. Nur ein Symptom Weiterlesen

© 2022 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑