Beueler Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Gesundheitsminister

Journalistische Distanz

Und: der Steuerkriminelle, der im Knast nichts gelernt hat
Thilo Thielke ist Korrespondent der FAZ in Kapstadt/SĂŒdafrika. Ich habe nicht so viel von ihm gelesen, daher keine festgefĂŒgte Meinung ĂŒber seine journalistische Arbeit. Seine Frankfurter Zentralredaktion muss ihn jedenfalls fĂŒr aussergewöhnlich qualifiziert halten. Denn obwohl die Frankfurter eine um rund 2.200 km kĂŒrzere Distanz zur malischen Hauptstadt Bamako haben, lassen sie Thielke aus dem 8.800 km entfernten Kapstadt ĂŒber Mali berichten. Ein echterWeiterlesen…

Zu feige zum Regieren

Was ist wichtiger? Grippe-BekÀmpfung und Menschenleben? Oder Cashflow?
Nein es geht nicht um die Linkspartei, sondern leibhaftige Minister*innen, und zwar die hier. Ihre Parteizugehörigkeit ist mir egal. Wenn Sie wollen, recherchieren Sie selbst. Ich halte den Verfassungsrang des deutschen Föderalismus fĂŒr eine gute Sache. Darum wĂ€ren diese Minister*innen zustĂ€ndig fĂŒr eine gemeinsame, starke Strategie gegen Corona-Grippe und Seuchenpanik. Sie haben mit ihrem Amtseid geschworen, Schaden von uns abzuwenden. Feige von ihnen ist es, das auf lokale GesundheitsĂ€mter und BĂŒrgermeister abzuladen,Weiterlesen…

Big Pharma – wirksamer als Djihad-Terror

Hierzulande wird wieder heftig ĂŒber die Art und Weise des Organspendens diskutiert. Nicht wahrgenommen habe ich dabei die Diskussion des ökonomischen Hintergrunds der damit zusammenhĂ€ngenden GeschĂ€ftsmodelle. Ich persönlich habe keine klare Vorstellung davon; unser Gesundheitswesen hat öffentliche und private Sektoren. Das entsprechende Beziehungsgeflecht und die Frage, wer welche Interessen verfolgt, erscheint mir undurchschaubar. Mir fehlt Vertrauen. Weiterlesen…

© 2020 Beueler Extradienst

Theme von Anders NorĂ©nHoch ↑