Beueler Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Gina Thomas

“Das gesellige Tier” und die Krisenpolitik

Die Überschrift “Das gesellige Tier” ist von Arno Widmann/FR. Was er in seinem Text diskutiert, war schon oft Thema in meinem eigenen Freundinnen- und Freundeskreis. Findet gerade eine historische Weichenstellung in der sozialen Entwicklung der Menschenart statt? Vieles spricht dafĂŒr, je lĂ€nger das Covid-19-Virus der Menschheit Gesellschaft leistet. Aber gemach: wenn ich Frauke Steffens/FAZ richtig verstehe, wird der Impfstoff pĂŒnktlich zwei Tage vor der Wahl des US-PrĂ€sidenten Anfang November erfunden. Und alles wird wieder gut.Weiterlesen…

Vorerkrankt: DFB, DFL, FR, Guardian

Über die weltabgewandte Corona-Politik des Fussballbusiness, speziell des deutschen, habe ich hier schon hinreichend abgeledert. Warum tun die das? Weil sie schon vor dem Virus schwerwiegend desorientiert, in Teilen sicherlich auch kriminell, agierten, mit einem GefĂŒhl der Unverwundbarkeit, gespeist aus unendlichem Profitwachstum. Und jetzt stehen sie da, mit ihrer Karre vor die Wand gefahren.
Die aktuelle DFB-FĂŒhrung, mit dem bislang integren Fritz Keller an der Spitze, versucht sich im AufrĂ€umen.Weiterlesen…

Revolutionen und -tiönchen

Kurzer Vergleich von CDU-Deutschland, Irland und … Sudan
Ich will mich mal von Klein nach Gross durcharbeiten. AKK gibt klein bei. Ihrer Körpersprache war das schon an ihren ersten Berliner Tagen anzusehen. Nichts wie weg, das ist nicht ihre Welt. Immerhin das habe ich mit der Dame gemeinsam. Stefan Reinecke, trommelt sich nun heftig auf die Brust und fordert Merkels RĂŒcktritt. Eine Art von klandestinem Kommentarismus. Denn worauf er damit hinaus will, verrĂ€t er nichtWeiterlesen…

Britishness / AOC

Hierzulande ist das KopfschĂŒtteln ĂŒber die britischen Brexiteers weit verbreitet. Wie kann mann nur so bekloppt werden? Antwort: auf einer britischen Eliteschule. Gina Thomas, FAZ-Feuilleton-Korrespondentin, erklĂ€rt es. Solche Schulen gibt es ĂŒbrigens auch in Frankreich, und fast das komplette politische Personal hat solche besucht – nur falls Sie sich ĂŒber die “Gelbwesten” wundern …
Alexandria Ocasio-Cortez ist erst 29, und kann darum noch nicht als PrĂ€sidentin kandidieren (Mndestalter 35). SZ-Korrespondent Hubert Wetzel fĂŒrchtet sie trotzdem jetzt schon,Weiterlesen…

© 2020 Beueler Extradienst

Theme von Anders NorĂ©nHoch ↑