Ein eindrucksvolles Beispiel der selbstreferentiellen Verpuppung der sich als Elite Verstehenden ist dieser Handelsblatt-Bericht über ein “Leitmedien”-Forum des Tagesspiegel. Beide Blätter erscheinen, ebenso wie das Studienräte-Eliteblatt “Zeit” im Holtzbrinck-Verlag.

Die Welt da draußen, das sind die Hasskommentare-Schreiber und Follower. Wir dagegen sind die Bescheidwisser.

War also der Feudalismus, die Adelsgesellschaft, nicht doch besser?