Ein Infrastrukturatlas mit einer subversiven Karte

Wenn es Ihnen wie mir geht, dass Sie sich oft fragen, wie “die in Berlin” mal wieder auf diese oder jene Schnapsidee gekommen sind, und – das aber nur nebenbei – die von Wolfgang Schäuble u.a. 1992 durchgesetzte Hauptstadtentscheidung für Berlin falsch war, dann habe ich einen kleinen sachdienlichen Hinweis für Sie.

Die Böll-Stiftung, ebenfalls in Berlin ansässig, hat soeben einen inhaltlich ehren- und lesenswerten “Infrastrukturatlas” veröffentlicht. Weiterlesen