Thema: Jürgen Langen

Free, fair and credible?

Von , am Dienstag, 15. Mai 2018, in Beuel & Umland, Politik.

Sind Wahlen in Afrika nur Schaufensterpuppen?

Die erste Frage in der Überschrift wird verneint. Die zweite Frage in der Unterüberschrift wird bejaht. Am Beispiel von Simbabwe analysierte der Politikwissenschaftler Jürgen Langen die zurückliegenden und bevorstehenden Wahlen als Beweis für unzählige subtile, platte und kriminelle Einflussnahmen der herrschenden Partei bzw. der Regierung, ein Wunschergebnis zu erzielen. Weiterlesen