Thema: Kevin Prince Boateng

Boateng&Klopp: Saver of German Television

Von , am Montag, 28. Januar 2019, in Fußball, Medien.

Die Jüngeren werden es nicht glauben: es gab eine Zeit, da war deutsches Fernsehen so schlecht wie heute. Falsch: es war noch schlimmer. Kevin-Prince Boateng und der damals noch völlig unbekannte Jürgen Klopp übernahmen die Drecksarbeit, die heute gerne Frauen überlassen wird, den Karren aus dem Dreck zu ziehen.
Wir Borussia-Fans waren die einzige Gruppe, bei der dieser Klopp schon bekannt war. Weiterlesen

Klopp / Boateng / Sotschek für Faschistenverhauen

Von , am Sonntag, 30. Dezember 2018, in Fußball, Politik.

Jürgen Klopp, das Mentalitätsmonster. Er ist ja, wie viele andere verrückte Männer (Schäuble, Löw, Mayer-Vorfelder, Kretschmann, Palmer, Appel, Klink – ob positiv verrückt oder bescheuert muss jede*r selbst entscheiden), aus dem deutschen Südwesten. In Mainz hat er aus einem Karnevalsverein einen professionellen Fussballverein gemacht (zusammen mit dem Autoverkäufer Christian Heidel, jetzt S04). In Dortmund aus einem Mittelklasseverein mit Neigung zu betriebswirtschaftlich bedingten Depressionen eine Spitzenmannschaft, um nach wenigen Jahren nach erreichen von allem, was erreichbar war, mit dem gleichen Team Abstiegskandidat zu werden. Nachdem sich jetzt in der Liga des ganz grossen Geldes in England beim FC Liverpool einiges davon wiederholt, Weiterlesen

“United By Money”

Von , am Dienstag, 25. September 2018, in Fußball, Politik.

Haltung zeigen – eine Überforderung für den modernen deutschen Fussball?
Zunächst ein helfender Hinweis für diejenigen unter Ihnen, die fussballdesinteressiert sind. Es ist nicht mehr “nur ein Spiel”. Und auch keine Nebensache mehr. Er ist harte gesellschaftspolitische Realität: ökonomisch, sozial, kulturell, politisch, und … ach ja: sportlich. Zur Einführung für Unkundige in das Thema empfehle ich diesen NDR-Film “Traumberuf Fussballprofi”, zu dem Sie folgendes wissen müssen:
Der Film ist angemessen kritisch, hatte aber bei seiner Konstruktion ein methodisches Problem. Weiterlesen