Bisweilen wird Wladimir Putin, insbesondere wenn Donald Trump sein Amt aufgibt, als weltweiter Anführer des bösen Populismus angesehen. Aber ist er überhaupt einer? Der Sichtweise Roland Bathons/telepolis folgend ist er gerade keiner, sondern ein klassischer Konservativer, der Herrschaft so beibehalten will, wie sie ist, und diesem Ziel alles unterordnet. Weiterlesen