Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: Marlene Dietrich

Big Pharma & dummer Staat

ausserdem: Hosen, Islam geht abwärts, Yücel scheitert als Moderator
Ich bin kein Allesleser und -gucker, aber halte mich für einen Vielleser. Davon versuche ich Sie in diesem Blog profitieren zu lassen. Einer, der das bisweilen geniesst ist Friedrich Küppersbusch. Der hat wohl z.B. hier mitgelesen. Und siehe, er ist der Einzige, der dieser Tage verstanden hat, wie deutsche Investorenmilliardäre den Bundeswirtschaftsminister so nassgemacht haben, Weiterlesen

Fasten – Falsches im Falschen

Lernen von Marlene Dietrich
Das berühmteste Bonmot von Theodor W. Adorno lautete: es gibt kein richtiges Leben im Falschen. Adorno war Zeitgenosse einer anderen bedeutenden Antifaschistin, deren Leben aus einem beständigen Kampf mit diesem Sachverhalt bestand. Und mit sich selbst: »Ich habe Disziplin gelernt. Eine unerbittliche Disziplin. Immer hieß es, bezwinge deinen Durst, bezwinge deinen Hunger, beherrsche deine Gefühle. Das half mir später.«
Marlene Dietrich war phasenweise Weiterlesen

Wahlkampf-Dunkelfeld: es sind nicht die Russen

Mit den dunklen also wenig beleuchteten Seiten von Wahlkämpfen hatten wir uns in diesem Blog schon mehrmals beschäftigt, z.B. hier, und hier tat es sogar der jetzige Wahlkampfleiter der Bonner Grünen.
Nur wenige Menschen haben eine Ahnung von den Online-Strategien der Parteien. Und die tun auch nur wenig dafür, hier Vertrauen in sie zu fassen. Im Gegenteil: was hier ein Kollege von netzpolitik.org recherchiert und zusammengetragen hat, ist nicht geeignet unsere Demokratie zu verteidigen, sondern macht sie eher sturmreif. Die verehrungswürdige Marlene Dietrich sang mal so treffend: “Wann wird man je verstehn?”

© 2021 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑