mit Update 13.8. abends
Bonner Jugendhilfeverein Kleiner Muck e.V. ist jetzt gefordert – Fragen an “das System”
“Ja, ich find’ es schon erschreckend, wie ein einzelner Arzt, mit einer Auffassung, die ich nach meiner Recherche in keinem anderen Fall bestätigt gefunden habe, ein ganzes System überzeugen kann. Er konnte das Jugendamt überzeugen, er konnte das Heim überzeugen. Er konnte letztlich auch das Familiengericht überzeugen. Und niemand hat sich die Mühe gemacht, das mal wirklich zu hinterfragen. warum man so ein Beruhigungsmittel, ein Neuroleptikum, bei kleinen Kindern einsetzen kann. Und das über Jahre hinweg.” Weiterlesen