Thema: Simon Storks

Im vereinten Deutschland geboren – in den Einstellungen gespalten?

Von , am Dienstag, 12. März 2019, in Politik.

von Rainer Faus und Simon Storks / Otto-Brenner-Stiftung
Studie zur ersten Nachwendegeneration

Die Bundesrepublik feiert dieses Jahr das dreißigjährige Jubiläum des Mauerfalls. Dies war für uns Anlass, den Stand der deutschen Einheit erneut auf den Prüfstand zu stellen: Geeint oder noch immer gespalten? Wo stehen wir heute? Anders als vorherige Studien haben wir dazu speziell die Nachwendegeneration unter die Lupe genommen, denn es sind die jungen Bürger*innen dieser Generation, die als erste gemeinsam im wiedervereinigten Deutschland aufgewachsen sind. Sie kennen die alte BRD und DDR nur noch aus Erzählungen und Geschichtsbüchern. Weiterlesen