Thema: Spaziergangswissenschaft

Die Unsichtbarkeit des Designs

Von , am Mittwoch, 1. Mai 2019, in Hörbefehl, Lesebefehle, Politik.

… und die Entstehung der Spaziergangswissenschaft
Die DLF-Reihe “Essay&Diskurs” wiederholt heute und an den nächsten beiden Sonntagen (immer 9.30 h) eine dreiteilige Reihe über Lucius Burckhardt, einem Mann der mir zuvor unbekannt war. Seine ersten Lorbeeren verdiente er sich mit der Verteidigung der Altstadt von Basel gegen ihre Nachkriegszerstörung. Solche Leute hätten Hannover, Köln oder das Ruhrgebiet damals auch gebraucht. Über Stationen u.a. in Dortmund und Kassel avancierte Burckhardt in den 90ern zum Mitbegründer der Spaziergangswissenschaft, der Promenadologie oder englisch Strollology. Hören Sie das nach (30 Min.), oder lesen Sie es durch – es klingt so aktuell, als diskutiere der tote Mann heute mitten unter uns. Der E-Roller-Scheuer kennt ihn wahrscheinlich nicht.