Beueler Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Schlagwort: ZDF-Sportstudio

Sie verstehen nicht

Immer noch nicht – ist es ein Westfalen-Gen?
Das ZDF-Sportstudio haben ich mir gestern erspart. Gut so. Kurz vor dem Einschlafen erregen, das ist nicht gut. Der Herr Watzke, der immer so viel Wert auf eine BodenstĂ€ndigkeit-Performance legt, muss ein Desaster auf der TV-BĂŒhne hinterlassen haben. Das Gegreine von Fussballkonzernen – wer will das noch hören? Doch nur, wer keine anderen Sorgen hat.Weiterlesen…

Journalistische Distanz

Und: der Steuerkriminelle, der im Knast nichts gelernt hat
Thilo Thielke ist Korrespondent der FAZ in Kapstadt/SĂŒdafrika. Ich habe nicht so viel von ihm gelesen, daher keine festgefĂŒgte Meinung ĂŒber seine journalistische Arbeit. Seine Frankfurter Zentralredaktion muss ihn jedenfalls fĂŒr aussergewöhnlich qualifiziert halten. Denn obwohl die Frankfurter eine um rund 2.200 km kĂŒrzere Distanz zur malischen Hauptstadt Bamako haben, lassen sie Thielke aus dem 8.800 km entfernten Kapstadt ĂŒber Mali berichten. Ein echterWeiterlesen…

Keine AufklĂ€rung fĂŒr Nicht-Fußball-Insider

Ich gebe zu, ich bin AnhĂ€nger des Sports, bei dem eher kleine MĂ€nner – leider fĂ€hrt Suzie Wolff immer noch nicht Formel 1 – circa zweieinhalb Stunden im Kreis fahren. Selten schaue ich Fußball, denn ich bin leidensgeprĂŒfter FC-Fan, ich verstehe sogar die Abseitsregel. Deshalb habe ich von Martin zu diesem Thema Schreibverbot. Aber vielleicht ist heute abend eine Ausnahme. Seit Jahren beobachten wir eine erschreckende Zunahme von rassistischen und fremdenfeindlichen Übergriffen, von geschrieenen Rassismen bis zu AffengebrĂŒll gegen schwarze Spieler. Nicht auszudenken, was Spieler ertragen mĂŒssten, die sich als schwul outen. Weiterlesen…

Ärgernis ZDF-Sportstudio

Weil Gladbach gestern gewonnen hat, ein seltenes Ereignis, musste ich zur ARD-Sportschau zuhause bleiben. Wer weiss, wann es sowas wieder zu sehen gibt? Weil der BVB wĂ€hrend der Sportschau gegen Mainz gewann, musste ich aufbleiben, um das ZDF-Sportstudio zu sehen. Und weil Max Eberl als Studiogast angekĂŒndigt war. Gestern aber war der Sendebeginn noch spĂ€ter als sonst: das ZDF musste fĂŒr die Altersheime dieser Republik eine Quizshow in ÜberlĂ€nge zeigen. Und zog bei den Einschaltquoten den KĂŒrzeren, Weiterlesen…

ARD-Presseclub / ZDF-Sportstudio / NRW-SPD / Bundesverfassungsgericht

Markus Beckedahl ist morgen um 12 Gast im ARD-Presseclub. Er ist einer der klĂŒgsten netzpolitischen Köpfe unserer Republik, MitgrĂŒnder von netzpolitik.org, Manager der re:publica. Und war sogar mal Mitglied der GrĂŒnen, in frĂŒhester Jugend, hier umme Ecke in Bornheim. Wahrscheinlich hat er Horst Becker nicht lange ausehalten ….;-) Die ĂŒbrige Besetzung der ARD-Runde verrĂ€t erneut die CastingschwĂ€chen des Altmediums Fernsehen: Prominenz vor Kompetenz.Weiterlesen…

Bundesligakrise ist Krise der Vereinsnomenklatura und der Medien

Bei vielen politisch desinteressierten BĂŒrger*inne*n gilt: Politik, Parteien, Medien – stecken doch alle unter einer Decke. Woher diese UnterkomplexitĂ€t? Aus dem Fussball! In unserem Volk gibt es auf jeden Fall mehr Fussball- als Politikexpert*inn*en. Und da ist es wirklich so. In der Politik ist es zwar Ă€hnlich, aber – zum GlĂŒck – sicher nicht genauso.
Gestern Abend ist mit einem 6:0 die ganze sportliche Langeweile des deutschen Profifussballs demonstriert worden. Die dabei aufeinandergetroffenen Vereine sind sportlich durch Klassen getrennt – in ihrem Innern jedoch in durchaus vergleichbaren Krisen. Es gibt keine Kritik und Erfolgskontrolle fĂŒr ihre Nomenklatura.
Auch der DĂŒmmste und Blindeste konnte sehen,Weiterlesen…

© 2020 Beueler Extradienst

Theme von Anders NorĂ©nHoch ↑