Glauben Sie nicht? Ich erklärs Ihnen. Letzte Woche war ich mehrmals mit dem ÖPNV in der Region unterwegs. Nachmittags traf ich auf Schülerverkehre, Ganztagsschule war zuende, mehrheitlich vorpubertäre Kinder, und davon viele. “AHA-Regeln”? Naja, es war eher wie bei mir, als ich in dem Alter war. Also voll und gemässigt-turbulent. Was ganz sicher nicht möglich war: Distanz. Andere Virus-Inzidenzwerte als die, die derzeit angegeben werden, wären in der jetzt kaltgewordenen Jahreszeit eine Überraschung. Auch andere Atemwegserkrankungen haben sich rasant verbreitet.
Heute um 15.30 h spielt der 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. An der “frischen Luft” im Stadion. Mit einer “Ausnahmegenehmigung des Kölner Gesundheitsamtes” (zitiert nach DLF) vor 50.000 Zuschauer*inne*n. Ein Amt gibt es uns amtlich: so schlimm kann es gar nicht sein. Ist doch “an der frischen Luft” (Joachim Stamp, Landesminister FDP, soeben live im DLF). Frage: wie kommen die 50.000 zum Stadion? “An der frischen Luft”? Oder mit der KVB? Und die Millionen, die es in der Fussballkneipe gucken? Was atmen die?
Im Kapitalismus muss das Kapital zirkulieren. Das ist ökonomisches Gesetz, dem sich Ämter und Politik fügen müssen. Nebensachen wie “Menschenrechte” müssen da auch mal zurückstehen können. Solange das gilt, solange Apartheid bei der globalen Verteilung von Impfstoffen gilt, und das Virus nach Herzenslust mutieren und neue Varianten kreieren darf … So what?
Ich habe mich einem privaten “Komitee zur Rettung der Gastronomie” angeschlossen. Überall werden “Weihnachtsfeiern” von Vereinen und Betrieben abgesagt. Tische sind in Qualitätslokalen zu bekommen, in denen das jahrzehntelang um diese Zeit unmöglich war. Die Mehrheit der Menschen will ihre Mitmenschen nicht infizieren und verhält sich individuell vernünftiger als Ämter und Politik. Den tapferen Gastronom*inn*en bricht die – neben Karneval – umsatzstärkste Zeit gerade zusammen. Selbst viele Karnevalsvereine sagen – weil noch nüchtern und klar denkend – diese Saison wieder ab. Aber welches Virus ist das da in den Ämtern? Und in der Berliner Politikblase?