Glyphosat – so sicher wie Ihr Friseur

Der Ausschussvorsitzende für Landwirtschaft Alois Gerig (CDU) beging heute einen Anschlag auf die Obst- und Weinbranche. Passend zum Millionenurteil gegen Monsanto in den USA wies er öffentlich darauf hin, dass diese Branchen Glyphosat einsetzen. Das Mittel sei so ähnlich zu bewerten “wie manche Teesorten, wie Kartoffelchips, wie rotes Fleisch oder wie gar das ganze Friseurhandwerk”. Also, was regen wir uns auf? Wer solche Lobbyisten hat, braucht keine Feinde mehr.

Rechte Siegerarchitektur gegen Brutalismus

Stephan Trüby, Architekturprofessor aus Stuttgart, beschreibt, wie die Rechten bereits heute das Aussehen unserer Städte durchdringend bestimmen. Das reicht von der Frankfurter Altstadtrekonstruktion bis zum Berliner Stadtschloss und dem hässlichen Stuttgarter Büroturm, in dem er selbst sitzt. Was wir schön und hässlich finden, ist immer eine soziale Konstruktion unserer Zeit. Darüber muss diskutiert und nachgedacht werden. Meine einstige “MauMau-Siedlung”, so genannt in den 50er/60er-Jahren, ist heute eine beliebte, “gemütliche” Rentner-Gartensiedlung.

Erdogan – Merkel soll ihn retten

Die Währungskrise der Türkei spitzt sich heute weiter zu. Rainer Hermann/FAZ zeichnet Erdogans – bisher erfolgreiche – Wirtschaftspolitik nach. Wie bei der FAZ üblich werden bestimmte ökonomische Abläufe als naturgesetzliche Zwangsläufigkeiten beschrieben. Dieser Sicht hänge ich nicht an; es ist immer eine Frage der Politik. Darum gibt es auch keinen Sachzwang für Deutschland, Erdogan aus der Patsche zu helfen. Auch das ist eine Frage der Politik. Deutsches Kapital neigt dazu, das Fenster der Gelegenheit zu nutzen, das Trumps Polarisierungspolitik bietet: ein preisgünstiges Vakuum. Doch was holt die Bundesregierung für die politische Freiheit türkischer Demokrat*inn*en dabei raus? Interessiert sie das überhaupt?

Lola rennt – ein Zeitdokument

Jörg Thomann hat sich den Film “Lola rennt” nach 20 Jahren wieder angesehen. Er funktioniert heute noch als Dokument seiner Zeit und zeigt uns, wie Soziales, Politisches, Technik unser Leben seitdem verändert haben. Der Film war so gut, dass er den meisten seiner Macher*inne*n nicht geschadet hat. Und sie lassen ihre Rechtsanwaltsarmeen Youtube/Google überwachen: Video “deleted”, also kein Link.