Ich kenne die junge Frau nicht. Aber in Selbstvermarktung kennt sie sich aus. Das gestern von Zapp/NDR gesendete Porträt aus dem Hambacher Forst ist inhaltlich und personalisierend sehr sympathisch (finde ich). Zur verbreiteten Grübelei über “Journalismus zwischen Aktivismus und Distanz” fasse ich das als einen Beitrag auf, wie es (gut) geht.
Vom Zeilenhonorar der taz ist das alles nicht finanzierbar. Es bleibt also spannend, wer die Dame vom Markt wegkauft.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net