Die DFB-Spitze hat schwerer geschwitzt, als sie musste. Die Fußball-EM 2024 droht uns. Die Atempause für Grindel & Co. ist aber bereits zuende. Michael Horeni/FAZ, der schon bei Lanz einen guten Auftritt hatte, fasst alles Wesentliche zusammen. Timur Tinc/FR berichtet, wie wenig die Medienmachthaber in der Türkei aus der Niederlage zu lernen bereit sind.
Im FAZ Feuilleton bespricht Rainer Hermann ein Buch des lesenswerten Kolumnisten Yavuz Baydar, dessen Irrtümer über sein Land einen ähnlichen Verlauf nahmen, wie bei Jürgen Gottschlich.
Unbedingt nachhören oder -lesen sollten Sie das Gespräch der Alten Herren Rainer Burchardt (ein ehemaliger SPD-Pressesprecher und DLF-Chefredakteur) und Peter Schaar. Letzteren habe ich zuerst als Hamburger Grünen-Realo wahrgenommen, bevor er in in der damaligen rotgrünen Bundesregierung Bundesbeauftragter für den Datenschutz wurde – in der Öffentlichkeit einer der Auffälligsten. Auch heute im Ruhestand bleibt er nicht ruhig (und liest auch diesen Blog). Von seiner Biografie habe ich in diesem DLF-Gespräch noch viel Neues erfahren und zu heute hat er sowieso noch viel zu sagen.