Nicht die ganze Welt beschäftigt sich derzeit nahezu ausschliesslich mit dem Ukrainekrieg und mit dem “Kommunizieren” einzelner Mitglieder der Bundesregierung. Hier einige Beispiele, die ich heute lesend sammeln konnte.

Australien: (K)eine Klimawahl” von Wolfgang Pomrehn/telepolis. “Down under werden weiter Stimmen ausgezählt, aber die Frage ist nur noch, ob die Sozialdemokraten alleine regieren können oder Kompromisse eingehen müssen”.

“Lehrstück Philippinen: Warum Linke verlieren und Diktatoren siegen” von Walden Bello/telepolis. “Der Sohn eines verhassten Diktators siegt bei den philippinischen Wahlen. Das Scheitern des Liberalismus hat den Autoratismus populär gemacht. Doch die unvermeidlichen Krisen des Marcos-Duterte-Regimes bieten Chancen für eine progressive Organisierung.”

Spanien. “Spanische Linke: Summieren oder spalten?” von Ralf Streck/telepolis. “Feministische Sozialdemokratie 2.0: Die beliebte Arbeitsministerin Yolanda Díaz und ihr Projekt der neuen Linksformation ‘Sumar’ – Konkurrenz für Pedro Sánchez”.

USA. “Wir brauchen eine echte Debatte über den Ukraine-Krieg” von Katrina vanden Heuvel/telepolis in einer Übernahme aus der Washington Post. “Es ist an der Zeit, die etablierte Sicht auf den Krieg in der Ukraine zu hinterfragen. Ein Kommentar”

Brasilien. “Kommt Lula bald zurück?” Interview mit Sabrina Fernandes und Andre Pagliarini geführt von Daniel Denvir, Übersetzung von Alexander Brentler. “Die Chancen, dass Brasiliens linker Ex-Präsident Lula da Silva wieder an die Macht kommt, stehen gut. Warum die brasilianische Rechte um Jair Bolsonaro dennoch gefährlich bleibt, erklären Sabrina Fernandes und Andre Pagliarini im Gespräch mit JACOBIN.”

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Der letztgenannte Text war für mich aufgrund meines mangelhaften Vorwissens der Informativste.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net