Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Dichtmachen oder verschenken?

Asoziale Medien wie Twitter machen Intellektuelle zu Dummköpfen – würden sie begreifen, wenn der irre Musk es frisst?

Ursprünglich wollte ich keine Silbe mehr darüber schreiben. Aber wenn Irrsinn gemeingefährlich wird, wird er zum Politikum, nicht nur bei amokfahrenden Autofahrer*inne*n. Ich bin im Leben noch nicht auf “Twitter” gewesen, und habe auch keine Absichten für die Zukunft. Einige grosse und kleine Denker*innen in unserem Land hatten diesen Extradienst-Text augenscheinlich verpasst. Und die andern auch.

So musste ich heute bei Marcus Klöckner/nachdenkseiten lesen, was da los ist. An dieser Verrohung des öffentlichen politischen Diskurses will ich in diesem Leben nicht mehr teilnehmen. Ich bin erschrocken, wer alles daran teilnimmt. Es bestätigt meine Befürchtung, dass die technische Entwicklung von Kommunikationsmedien ihrer kulturellen Beherrschung durch die menschlichen Individuen weit voraus ist, so dass sich das Verhältnis katastrophal umkehrt. Die Technik deformiert (einstmals kluge) Menschen. Schade eigentlich.

Argumente? Suchen Sie mal.

Wenn ich zu sagen hätte, würde binäres Denken und Reden verboten. Aber, wenn ich nur wenige Sekunden nachdenke: das ist nicht nur grundrechtswidrig. Es funktioniert auch nicht. Frau Guérot ist keine Heldin. Manche ihrer Ansichten teile ich nicht. Ihre “Jäger” sind auch keine bösen Despot*inn*en – sie sind nur zu doof (geworden) für zivilisierten Streit der Meinungen. Wenn denen das schon passiert – was soll dann aus dieser Republik werden? Einstmals vernünftige oder zumindest professionelle Meinungsverbreiter*innen gehen die Wände und Bäume hoch, wenn eine Bundeskanzlerin a.D. schlichte Lebenserfahrung artikuliert.

Eine Eiszeit zum Abkühlen wäre jetzt gut. Es kommt aber das Gegenteil.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net

Ein Kommentar

  1. w.nissing

    Der neue Lan(d)zer, jetzt auch im Fernsehen……mit Exclusivbeiträgen von der Waffenverkäuferabteilung :(((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑