Fritz Eckenga – uns trennen die Borussias und unsere Ansichten zu Claudia Roth. Mehr Negatives fällt mir zu dem Kerl nicht ein. Er ist nervös. Während meine Borussia morgen Abend den Bundesligaspitzenreiter aus dem süddeutschen Raum hoffentlich so in Angst und Schrecken versetzt, wie sie es mit dem schottischen Spitzenreiter getan hat, muss Fritzens Borussia zum Tabellenletzten FC VW II. Wenn beide Borussias gewännen (gewönnen?), wäre der BVB wieder 1 Punkt an den Süddeutschen dran.
Dann wäre es ein schönes rundes Wochenende.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net