GAULAND –der hässliche waldschrad und edelfaschist bezeichnet nach der wahl die Afd-mitglieder –anhängerschaft und abgeordnete
Als EINEN GÄRIGEN HAUFEN —und DIE REGIERUNG-? —SIE SOLLE SICH WARM ANZIEHEN-
WIR WERDEN SIE JAGEN—„(gauland)

1
was macht URBAN PRIOL mit dieser steilvorlage? –er liest aus dem wörterbuch sämtliche synonyme für „GÄRIG“ vor:
Ein höllisches vergnügen –
-HERRLICH !
2
ERWIN PELZIG—(„hält sich“) die gartenzwerg-figur mit dem blöden hütchen, der seinen gästen ekelhafte bowle ausschenkt, liest ein kolleg über den von allen politischen richtungen heiss-geliebten und schwerst –ideologischen HEIMAT-begriff –
–SUPER!
3
Und unser aller ab-gott GEORG SCHRAMM zieht –selbstironisch–eine ZWISCHENBILANZ seines langjährigen (vergeblichen) satirischen schaffens- –und seine genossen aus der alten anstalt (priol,malmsheimer,pelzig) eumeln sich —–sie ahnen schon was kommt—natürlich –das was kommen musste —-die dialektik der aufklärung-(adorno)
Wie zu erwarten !
GROSS-ARTIG-

Und max uthoff und claus von wagner parodieren ihre eigenen aufklärungs-bemühungen beim HAUSTÜR-WAHL-KAMPF unterstützt von den erwähnten ehemaligen anstalts-gestaltern

Das ging dermassen schlag auf schlag und so geschwind, dass ich mich schon auf die wiederholung am sonntag freue (3 sat)

Es war wunderschön und erhebend –als nahezu völlig unkritischer fan der anstalt—alle akteure beisammen und in grosser form zu erleben—
Denn die letzten beiden ausgaben der ANSTALT – das bestätigt auch michael bauer, – waren enttäuschend
4
A propos jochen malmsheimer — der als ALTER MANN sein solo abliefert—–
Er kann in seinen eigenen programmen sein grosses latinum nicht bei sich behalten – orgelt er deswegen so rum-?— Mit seinem gewaltigen bass-?
Ich weiss es nicht —Er liegt mir nicht–
5
Jetzt läuft gerae MEINE TÄGLICHHE SPORT-SCHAU
Die KULTURZEIT—von 20 nach 7 bis 8 uhr jeden abend auf 3 sat

Zur kritk am inflationär gebrauchten „KULTUR“-begriff —
Siehe die schöne polemik von TERRI EAGLETON
Viele schöne grüsse
Von db

besonders an HANS SCHÄFER zu seinem 9o geburtstag-
Dieser noch lebende kölner flügelstürmer der 54er WM-elf hat sich allem
Wir –sind-wieder—wer-geplärr widersetzt-und entzogen —-hochachtung!

Der Autor war Adorno-Schüler, Gründer des Frankfurter Fan-Projektes, Mitarbeiter und zeitweilig Koordinator zahlreicher weiterer Fanprojekte, lebt heute in Düsseldorf und freut sich über Zuschriften: bott.dieter@gmx.de