Kluge weisse Männer

Von , am Donnerstag, 22. November 2018, in Lesebefehle, Politik.

Ja, die gibts auch. Zwei Beispiele.
Tim Engartner hat schon im Bonner Politik-Forum meines Mitautors Rainer Bohnet referiert. Anlässlich aktueller Katastrophenmeldungen der Deutschen Bahn hat er im Freitag acht Vorschläge aufgeschrieben, wie es der Deutschen Bahn, und vor allem uns als ihren Nutzer*inne*n wieder besser gehen könnte.
Ebenfalls im Freitag spricht Besitzer/Verleger Jakob Augstein mit Andreas Dresen, dem in meinen Augen besten deutschen Filmregisseur der Gegenwart. Von einer Filmpremiere in Köln (es war “Willenbrock” mit Axel Prahl) weiss ich, dass dieser geniale Mann ausserdem ein total netter, unprätentiöser Typ ist, frei von jeder Unnahbarkeit, einfach nett. Aus gutem Grund ist er sogar (ehrenamtlicher) Landes-Verfassungsrichter in Brandenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.