Terkessidis

Von , am Sonntag, 15. September 2019, in Lesebefehle, Politik.

Migrationsforscher*innen sind es, die unserem Land den Spiegel vorhalten. Von ihnen ist einiges zu lernen, wenn uns Streit und Lernprozesse in der Demokratie etwas wert sind. Ein langjähriger Leistungsträger in dieser Disziplin ist, neben Naika Foroutan, Mark Terkessidis, ein sportlicher Kämpfertyp, nie demagogisch, aber hart in der Sache. Er hat ein Buch fertig und muss es jetzt mit Medienauftritten bewerben. Fällt ihm nicht schwer, lesen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.