Sind Männer doch Schweine?

Von , am Donnerstag, 14. Februar 2019, in Medien, Politik.

Frankreich – gutes Essen, weltbester Wein, das Verstehen gut zu leben, die tollen Kinofilme, das revolutionäre Bewusstsein, das uns die Menschen- und Bürger*innen*rechte schenkte. Gut, auch das Land der Klassengesellschaft, der Eliteschulen und eines brutalen verbrecherischen Kolonialismus, der bis heute nicht überwunden ist. Nicht zu vergessen: das Land starker und schöner Frauen, die uns durch Literatur und Kino eingeprägt wurden.
In diesem im Grossen und Ganzen schönen Land wurde nun die Existenz einer Männersekte “LOL” aufgedeckt, die auf dem Schulhof unserer Zeit, dem asozialen Netzwerk Facebook, aber leider nicht nur dort, ihr brutales Unwesen getrieben hat. Und das auch noch wahnsinnig lustig fand. Bemerkenswert: in diesem Beispiel soll es sich um dumme Jungs handeln, die dem “linksliberalen” Medienmilieu zugerechnet werden. Wer solche “Linke” hat, braucht keine Rechten mehr. Hier Bericht der FR, hier Bericht der SZ.
Schütteln Sie nicht voreilig den Kopf. Sie glauben doch wohl nicht, dass es “sowas” hier nicht gibt? Im Gegenteil: sie sind überall. Dank #metoo hat sich nur der Wind gedreht, und das ist gut, revolutionär. und breitet sich weltweit aus. Wie einst das revolutionäre Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.