Hinweise zur Europawahl 26. Mai

Von , am Freitag, 26. April 2019, in Beuel & Umland, Politik.

Ich habe meine Stimme gestern bereits abgegeben. Vor mir haben das in Beuel schon über 4.000 Wahlberechtigte getan. Das Wahlbüro im I. Stock des Beueler Rathauses ist montags und donnerstags 8-18 h, an den übrigen Werktagen 8-13 h geöffnet. Mit Ihrem Ausweis oder Pass können Sie alles sofort vor Ort erledigen. Aber ich warne Sie: das Falten des umfangreichen Stimmzettels ist eine Kunst für sich. Und wenn Sie ihn gar lesen wollen mit seiner Menge an Kleingedrucktem, wählen Sie lieber zuhause. Die Wahlbeteiligung bei der letzten Wahl 2014 lag in Bonn bei 60%, europaweit nur bei 42%.
Wenn Sie sich zunächst politisch näher informieren wollen, empfehle ich Ihnen den Text von Eric Bonse in den Blättern, der Sie mit den Details der politischen Ränkespiele rund um diese Wahl vertraut macht. Ein solides und seriöses Fundament liefert ausserdem die Stiftung für Wissenschaft und Politik (SWP) in Ihrem Themendossier. Besuchen Sie ausserdem die Homepages der Parteien, die für Ihre Wahlentscheidung infrage kommen. Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung startet erst in einer Woche, am 3. Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.