Das Beste aus dem ZDF von gestern
Ganz ohne den ganzen MĂŒll drumrum hier die Navigation zu den guten Stellen.
In der heute-show trat Till Reiners zur Kritik der deutschen Wurstpolitik an (ab Minute 31).
In Böhmis ZDF-Magazin ab Minute 9:40 die Aktualisierung der innovativen Bundesregierungskampagne #wirsindbesonderehelden, sowie im Anschluss die 1a-Recherche, wie Wolfgang Kubicki und die GlĂŒcksspielmafia (im BĂŒndnis mit der deutschen Fussballwirtschaft, DFB & DFL) ab nĂ€chsten Jahr ganz Deutschland zu Malta machen – zwei der TĂ€ter waren parallel EhrengĂ€ste der NDR-Talkshow, jede*r macht halt den ihr*ihm gemĂ€ssen Journalismus – und darum auch nicht schlecht zum Abschluss: die hartaberfairvorhersage als Gruss an den besinnungslosen WDR.
Die heute-show hatte knapp 5 Mio. Zuschauer*innen; Böhmermann (nach 23 h) danach knapp weniger als die HĂ€lfte, d.h.: die meisten haben das Beste verpasst. Aber dafĂŒr gibts ja die Mediathek (Böhmermanns Magazin schon ab donnerstags).