Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Was nun, Olaf?

Ich weiss nicht woher, aber Extradienst-Gastautor Ulrich Horn scheint das Drehbuch von Olaf Scholz’ Staatsbesuch in Moskau schon gekannt zu haben. Gewöhnlich liegt das vor dem eigentlichen Besuch fertig vor, weil es von vorbereitenden Diplomat*inn*en ausgehandelt wird.
Wie kann es weitergehen? Das beantwortet Antje Vollmer im telepolis-Interview. Was Vollmer skizziert, ist eine klar mehrheitsfähige Position – nicht im deutschen “Blob”, aber in der Wähler*innen*schaft. Mehr Scharfsinn geht nicht. Die Aussenministerin sollte sich Zeit für ein gründliches Gespräch mit ihrer erfahrenen Parteifreundin nehmen. Es kann nur besser werden.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net

Ein Kommentar

  1. Rudolf Schwinn

    Die Empfehlung an die amtierende Aussenministerin, sich viel Zeit zum gründlichen Gespräch mit ihrer Parteifreundin Vollmer zu nehmen, kann man nur DICK unterstreichen. Bei dieser Gelegenheit: Vielen Dank für die drei Teile zur Ukraine-Geschichte von Roland Appel. Gerade in Zeiten wie diesen sind fundierte Informationen wichtig, um sich nicht im Nato-Narrativ, das den Darstellungen vieler Medien zurgrunde liegt, zu verfangen.
    Mit dankbaren Leser-Grüssen,
    rudolf schwinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑