Der von mir sehr geschätzte Kollege René Martens markiert in seiner aktuellen MDR-Altpapier-Kolumne nach meinen Gefühl das Mass an Medienkritik, das in öffentlichen Medien noch möglich ist. Mit der deutschen Kriegsberichterstattung geht er für meinen Geschmack konstruktiv-milde um. Aber vielleicht liegt das ja an mir.
Ich muss jetzt zum “Boostern”, nachdem mir diese Eigenschaft vor sechs Wochen von irgendeiner nichtöffentlichen Kommission montagsmorgens um 7 aberkannt worden war. Lesen Sie also Martens und seine zahlreichen Links – es wird Ihr Schaden nicht sein.

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net