Für den nimmt es in der Regel ein böses Ende. Was Roland Appel kritisiert “Merz entgleist gezielt in Rassismus”, passierte bei dem verzweifelt dilletierenden und erfreulich erfolglosen Sender “Bild-TV”. Die Bauklötzchen, die sie dort aufzutürmen versuchten, sind gar prächtig zusammengefallen. Komisch, dass es immer noch Leute gibt, die Merz für intelligent halten. Und wie lange werden die US-Investoren (KKR) im Springer-Verlag noch Geduld mit solchen Nichtskönnern haben?

Christian Wolf enthüllt “Datenschutz und sexuelle Übergriffe in deutschen Behörden!” Klicken Sie mal schön, Sie werden schon sehen. Für Clickbaiting wären mir allerdings noch “bessere” Überschriften eingefallen. Schnell einig waren wir uns hierüber. Da war Frau Baerbock schon wieder scheisse beraten; der Sieger, der sich die Taschen voll macht, heisst Hasso-Plattner-Institut.

Eine Übernahme aus dem Open-Source-Projekt der Berliner Zeitung ist Achim Brunnengräber: Blackouts in der AKW-Debatte – Wie viel kostet Atomenergie wirklich? – Eine Laufzeitverlängerung der deutschen AKW soll den Zugang zu kostengünstiger Energie verbessern. Unser Autor meint: Die wahren Kosten werden nicht genannt.”

In “Unter der Decke” gebe ich Leseempfehlungen zum Ukrainekrieg (2x), zum Selbstoptimierungswahn und zur Kunst der Konditorei. Meine tägliche Lebenshilfe für Sie ;-)

Das ZDF hat, wie die ARD, jetzt auch einen kritischen Katar-Film fertig, und kippte ihn heute gut versteckt bei ZDFinfo ab (Autorin: Swaantje Schröder / Bewegte Zeiten Filmproduktion). Hier in der Mediathek. Damit sie, wenn sie aus allen Rohren Fussballtrash senden, die Ausrede verfügbar haben: wir haben doch auch (ein bisschen) Journalismus finanziert. Nur leider war das unser Geld. Sie verwalten es nur.

Freundliche Grüße

Martin Böttger

Über den/die Autor*in: Martin Böttger

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net