Beueler-Extradienst

Meldungen und Meinungen aus Beuel und der Welt

Beuel – Ehrenfeld

Null Problemo gestern, das wird nächste Woche anders – Wundersame Bahn CLIX

Es sind Sommerferien. Die DB Regio fährt nur noch einspännig. Es erwies sich gestern als richtig – am frühen wie am mittleren Abend. Null Verspätung, null Probleme. Bravo! Nächste Woche dagegen: Bauarbeiten in Köln zwischen Hbf. und Deutz. Alle sollen sich bitte vorher informieren. Die armen Pendler*innen!

Doch es gibt da ein Dauerproblem in Beuel, das mal jemand der Oberbürgermeisterin sagen sollte.

Ich sass beglückt von der Bahnfahrt auf dem Fahrrad für die letzten Meter nachhause. Wie gewohnt sprang in den Abendstunden die Ampel Combahnstr./St. Augustiner Str. sofort auf Grün, als mein Fahrrad die Induktionsschleife berührte. Und bremste eine aus Siegburg kommende Linie 66 sofort aus. Wie bescheuert ist das denn?

An exakt dieser Stelle beabsichtigen planungspolitische Spinner diverser Parteien bis heute, Friedhöfe zu beschneiden und ganze Häuserzeilen abzureissen, angeblich, um die Stadtbahn “zu beschleunigen”. Stattdessen benötigen die Bahnen einfach “nur” eine Ampelvorrangschaltung und eine grüne Welle. Diese Technologie gibt es seit den 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Hallo Bonn – kann jemand diese Stadt mal in die Gegenwart beamen?

Jeden Freitag um 20.30 h können Sie in der “Brotfabrik-Kneipe” (um diese Homepage sollte sich auch mal jemand kümmern) meinen Ex-Chef Karl Uckermann treffen. Für alle, die es nicht kapieren: er erklärt es Ihnen (auch die Widerstände in der Verwaltung von Stadt und Stadtwerken).

Über Martin Böttger:

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net

Ein Kommentar

  1. Helmut Lorscheid

    Weil es passt…ich war jetzt an zwei nacheinander folgenden Tagen abends als Modell in Aachen gebucht und bin beide Mal prima hin – und zurück gekommen. Pünktliche, nicht überfüllte Züge… ja so was gibt es in Deutschland – sogar zwischen Bonn und Aachen. Ich habe schon mal über 4 Stunden für eine Strecke benötigt. Aber gestern und vorgestern gings prima. Da soll doch auch mal gesagt sein… oder zumindest aufgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2024 Beueler-Extradienst | Impressum | Datenschutz

Theme von Anders NorénHoch ↑