Nowitschok / Belgien / Spielerfrau Hummels

Von , am Dienstag, 10. Juli 2018, in Fußball, Lesebefehle, Politik.

In den 50er Jahren, ich kam gerade auf die Welt, war es, da ging der Russe über Deutschlands Spielplätze, verteilte Schokolade an kleine Jungs und Mädchen, lockte sie damit, um sie anschliessend bei lebendigem Leib zu verspeisen. Als wir begannen Lesen zu lernen, nannten unsere Eltern das Grimms Märchen (mal war er eine Hexe, mal ein Wolf, die kommen ja nachweislich immer aus dem Osten!). Aufregend, spannend, wir verschlangen diese Geschichten – bis wir dann unter der Bettdecke zu Comix übergingen. Der Russe ist derweil nach London ins Exil umgezogen, wie grosse Teile des internationalen Grosskapitals. Dort geht er im britischen Bio- und Chemiewaffenlabor Porton Down, zwischen Amesbury und Salisbury gelegen, ein und aus, und besorgt sich dort immer wieder Nowitschok-Nachschub, um nicht mehr kleine Kinder zu verspeisen, sondern erwachsene Paare zu vergiften. So das zeitgemässe Märchen der britischen Regierung May. Beweise gibt es für nichts, aber eins ist sicher: London ist der teuerste gefährliche Ort der Welt.
Wird Belgien Weltmeister? Möglich ist es. Es kopiert in bester Manier den Weltmeister von 1998. Und trifft heute auf ihn (exzellente Vorberichterstattung von Sp-on heute). Wer die Welt zusammenwachsen lässt, statt Abgrenzungsmauern zu bauen, kann im Fussball weit kommen. Siehste DFB, so wird das gemacht.
Ari van Lent war bei allen seinen Vereinen ein Kultstürmer. Heute trainiert er die U23 von Borussia Mönchengladbach in der Regionalliga West. Er sagte einmal: “Ich habe keine Spielerfrau, ich habe eine richtige Frau.” Frau Hummels hat meines Wissens in Dortmund Einreiseverbot. Nach Angaben der regelmässig lügenden Boulevardpresse soll sie schuld sein, dass Herr Hummels vom BVB zum Fussballkonzern im süddeutschen Raum wechselte. Wie alle Spielerfrauen nutzt sie den Nachnamen ihres Gatten, um ihre eigene Bekanntheit zu erhöhen. Dabei ist ihr ein merkwürdiger Verband behilflich, der auf seiner Homepage zu verbergen weiss, wer er und seine Mitglieder sind. Kann sein, dass Frau Hummels, wenn sie sich vor Gericht ungeschickt genug anstellt, bei den Youtube-Influencerinnen bald ähnlich beliebt ist, wie in Dortmund – als Zerstörerin eines Geschäftsmodells. Klassensprecher Mats hats echt nicht leicht – überall um ihn herum nichts als Ärger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.