Trump&Murdochs Fox / ÖPNV-Tarife

Von , am Mittwoch, 10. Juli 2019, in Beuel & Umland, Hörbefehl, Lesebefehle, Medien, Politik.

Eine grosse Pest für die demokratische Kultur sind die Medien des Rupert Murdoch. A propos: bei Springer wirds auch spannender als gedacht. Murdoch hat nebenbei die Fussballmafia gefüttert, aber diesen Geschäftszweig (Sky) mittlerweile verkauft. Der Kerl ist bald tot, und seine Blagen wollen Geld sehen. Behalten hat er sein politisches Machtinstrument, die TV-Kette Fox. Vielleicht ein Wettbewerb zwischen Murdoch und Trump, wer von wem abhängt, wer den Längsten hat? Möglich ist das.
Phillipp May, noch nicht so furchtbar lange USA-Korrespondent des DLF, hat, wie so viele vor ihm, einen Selbstversuch gemacht, indem er sich einen ganzen Tag der Fox-Hirnerweichung ausgesetzt hat. Hier sein Erfahrungsbericht (4 Min.). Trump ist auch nicht mehr zufrieden mit dem Sender, der ihm, nun ja, gar nicht gehört, sondern dem ollen Rupert. Deutlich wird hier, wie die Kraft des US-Feminismus über die Themen Frauenfussball und Epstein-Affäre selbst in die Trumpschen Machtsektoren unerbittlich einsickert und ihn in Gefahr bringt.

ÖPNV-Tarife

Im Bonner Stadtrat, der darüber institutionell nicht entscheidet, wurde ausgiebig über die VRS-Tarife geschwätzt. Der Grüne Rolf Beu positionierte sich klar, die CDU führte einen rhetorischen Eiertanz auf. Einen parallelen Vorgang gibt es im grösseren Nachbarverkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Hier eierte die CDU nicht, sondern positionierte sich gemeinsam mit den Grünen. Rheinländer*innen müssen wissen: in meiner Jugend stand die CDU im Ruhrgebiet links von der SPD. Manches ändert sich vielleicht nie?
Unter dem Suchwort “Monheim” finden Sie weitere interessante Hinweise. Zum Einen, weil der emeritierte in Bonn lebende Verkehrswissenschaftler Heiner Monheim zu diesem Thema seit vielen Jahren, sehr viel Relevantes zu sagen hat. Zum Andern, weil die rheinische Kleinstadt, die zufällig seinen Namen trägt, jetzt mit ihrem kommunal finanzierten Nulltarif PR macht (WDR5, 5 Min.). Gratulation, ein verdienter Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.