Warren mobilisiert / Epstein wusste zuviel

Von , am Donnerstag, 31. Oktober 2019, in Lesebefehle, Politik.

Elizabeth Warren mobilisiert Widerstand. Exakt das macht sie zur Favoritin der Opposition gegen das Trump-Regime. Die grössten Grosskonzerne und die Wallstreet beginnen sie zu fürchten, vor ihr zu warnen, und anzukündigen, dass sie in dem Fall Donald Trump unterstützen. Eine bessere Werbung kann es für Warren nicht geben, Kompliment an ihre Kampagne, hier überbracht von Frauke Steffens/FAZ.
Überraschung: bei seinem Ableben war ein weltweit zu hörendes lautes Aufatmen superreicher alter Männer zu hören, die die (Kinder-)Sexdienstleistungen des Brian Epstein in Anspruch genommen haben. Was wäre wohl alles rausgekommen, wenn er am Leben geblieben wäre? Mindestens ein politisches Erdbeben. Nun gibt es Zweifel an der Verschwörungstheorie “Selbstmord”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.