Beueler-Extradienst

Meldungen & Meinungen aus Beuel und der Welt

Marianne Lienau hat uns verlassen

Marianne Lienau ist tot. Ich habe es über Leser Klemens Roloff erfahren, der mich auf diesen würdigen Nachruf von Dietrich Leder/Medienkorrespondenz hinwies. Ich habe Frau Lienau leider nur telefonisch kennengelernt, als mein damaliger Chef Roland Appel an einer Reise des Innenausschusses des NRW-Landtags nach Italien teilnahm. Es ging um Mafia-Bekämpfung. Tja, hats geholfen? Alles was Leder schreibt, kann ich bestätigen. Ich fürchte, im WDR weiss niemand mehr wirklich, was für ein Verlust sie ist.

2 Comments

  1. Helmut Lorscheid

    Die Nachricht macht mich sehr traurig. Ich habe meinen ersten Radiobeitrag bei Marianne Lienau abgeliefert. Eigentlich wollte ich ihr nur meine Erlebnisse von der brutalen Niederschlagung harmloser Proteste gegen den Flugtag in Ramstein schildern. Marianne Lienau forderte mich dann auf, doch selbst einen Beitrag darüber für das Kritische Tagebuch (WDR 3) fertig zustellen. Ab diesem Zeitpunt war ich als freier Mitarbeiter für das KT bis zu dessen Einstellung tätig. Am meisten habe ich bei Marianne Lienau abgeliefert und bei Eberhard Rondholz. Mit beiden machte die Zusammenarbeit Spaß. Sie waren offen, interessiert und hilfreich. Solche Menschen gibt es – auch im WDR – immer weniger.

  2. Hypki

    Seit 25 Jahren vermisse ich Marianne Lienau…Ihre Berichte aus Rom…Aber noch mehr die unzähligen Sonntage, an denen sie in WDR2 das Sonntagsmagazin moderierte, es fühlte sich immer ganz besonders an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Beueler-Extradienst

Theme von Anders NorénHoch ↑