Beueler-Extradienst

Meldungen und Meinungen aus Beuel und der Welt

Klimakiller Landwirtschaft

Schlimmer als Städte

Liebe Bauerndeppen im Deutschen Bauernverband. So lange euer Verein sich zum willigen Spielzeug der Agro- und Chemieindustrie, sowie dazugehörigen Kapital- und Lobbyorganisationen, macht, werdet ihr weder ökonomisch jemals Land sehen, noch die nötige Ruhe für Eure Arbeit finden. Von Anerkennung ganz zu schweigen. Warum? Das ist leider gar nicht schwer zu erklären.

Jedes Kind, das gerne Erdbeeren ist, weiss längst, was derzeit in Spanien los ist. Lest das hier von Ralf Streck/overton: ‘Wir hatten Angst, vom Meer gefressen zu werden, nun sticht uns die Dürre von hinten ab’ – Die Klimakatastrophe setzt Spanien zu, ganz besonders ist Katalonien im Norden betroffen. Zur Dürre hinzu kommen bis zu 40 Grad Hitze schon im April im südspanischen Andalusien. Wasserreserven sind schon fast aufgebraucht, Ökosysteme gefährdet und Ernten fallen längst aus”. Gerede von “Regen” und “Traufe” verbietet sich hier. Mit der derzeitigen Agroindustriepolitik landen wir alle von der Frühlingssonne in der Sommerdürre, die einen sind schon drin, die anderen erreicht es wenig später.

In der FAZ-Paywall berichtet der dortige Asienkorrespondent schon über “Südasiens drohender Krieg ums Wasser – Der Himalaja war bisher Wasserspeicher für einen Großteil Asiens. Nun ringen China, Indien und ihre Nachbarn mit immer mehr Härte um dieses Wasser.” Ohne Paywall hier der neueste Wirbelsturm.

Schon lange weiss auch jedes ökologisch interessierte Kind, dass die artenvielfalt in den meisten Wohngebieten weit grösser ist, als auf den benachbarten Industrielandwirtschaftsflächen – weswegen ein wichtiges Argument gegen Wohnungsbau, z.B. auf Beueler Maisfeldern, schon mal entfällt. Doch es ist noch schlimmer. Jost Maurin/taz (dieses Mal sogar mit Link zur Originalquelle, sogar die taz lernt dazu): Studie zu Ursachen des Vogelsterbens: Vor allem Landwirtschaft ist schuld – Eine Studie zeigt: Pestizide und Dünger belasten Vogelpopulationen in Europa – und zwar weit stärker als die fortschreitende Urbanisierung.”

Konsequenzen? Cem Özdemir, mach schneller (und weniger ängstlich)! Es eilt.

Über Martin Böttger:

Martin Böttger ist seit 2014 Herausgeber des Beueler-Extradienst. Sein Lebenslauf findet sich hier...
Sie können dem Autor auch via Fediverse folgen unter: @martin.boettger@extradienst.net

Ein Kommentar

  1. Wolfgang Palm

    Der Kommentar spricht mir voll aus dem Herzen und entspricht dem, was ich verstehe vom Leben und Überleben. Einschließlich Dem Appell an den Landwirtschafts Minister, schneller und grundlegende und umfassender zu handeln und bessere Gesetze auf den Weg zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2024 Beueler-Extradienst | Impressum | Datenschutz

Theme von Anders NorénHoch ↑