Zuviel Information würde uns nur unnötig verunsichern. Wenn wir für so doof gehalten werden, werden wir erst richtig aggressiv, oder? In Norwegen gabs eine Panne in einem AKW. Danach wurde sogar eine radioaktive Wolke über Europa gemessen. Also wurden wir lieber mal überhaupt nicht informiert. Wie immer kommt irgendwann trotzdem alles raus: hier berichtet Detlef zum Winkel auf Telepolis.