Heute Nacht lief es anscheinend in der Gerüchteküche diverser Netzdiskussionen schon heiss. Eine Reportage von Robert Fisk im britischen Independent (hier die deutsche Übersetzung der nachdenkseiten) war der Anlass. Heute mittag habe ich sie in Ruhe gelesen. Fisk war und ist kein Ermittler sondern ein neugieriger Journalist, wie es sich für seinen Beruf gehört. Er beweist: nichts. Er findet Indizien für Zweifel an dem, was uns seit Wochen aufgetischt wird. Das ist leider journalistisch schon überdurchschnittlich. Aber welche Lügen nun wie genau gelogen sind, weiss Fisk so wenig wie Sie und ich. So ist das im Krieg. Und genau dafür ist seine Reportage so lesenswert: hier erfahren auch die Jüngeren, wie es ist, im Krieg überleben zu müssen, und was für ein verbrecherisches Mittel von Politik er ist.

Hans Monath vom Tagesspiegel ist bestimmt superstolz, wie er die Machtnetzwerke von Andrea Nahles glaubt entschlüsselt zu haben. Da Nahles eine Frau ist, muss sie es natürlich „gestrickt“ haben. An seiner Botschaft ist richtig, dass die Frau teamfähig arbeitet und teamkompatibel führt. Aber ich weiss ungefähr ein halbes Dutzend weiterer Namen, die bei Monath ungenannt bleiben ;-) Wer klug ist, organisiert (demokratisch geliehene!) Macht ungefähr so.

Wann kommt die Immobilienblase? Ein weiteres untrügliches Frühwarnsignal ist, was z.B. auch für mich persönlich gilt: immer mehr Menschen können es nicht mehr schaffen, für Immobilienerwerb anzusparen, also verzichten sie realistisch von vorneherein darauf, es anzustreben. An dieser Stelle verringert sich also die Marktnachfrage. Insofern wird es wohl zunächst die Konzentration des “Marktes” auf Wolkenkuckucks-Luxus-Projekte forcieren. Geld ist ja genug da, und weiss nicht wohin. Es gehört nur so Wenigen.

Daniel Theweleit hat in der FR S04-Trainer Tedesco entschlüsselt. Ja, für die aktuelle Lage der hochverschuldeten Blauen ist das genau der Richtige. Das populistische Mobbing des TV-Schwätzers Scholl war zu billig für unsere TV-Gebühren. Für die Liga bleibt es aber ein fettes Problem, wenn welche mit solchem Fussball Zweiter werden können.